Akkordeon-Verein Winsen (Aller)

http://www.akkordeonverein-winsen.de/

Der Akkordeon-Verein Winsen (Aller) wird von Prof. Dr. Sven Krüger als 1. Vorsitzendem umsichtig, humorvoll und erfolgreich gelenkt und ich bin glücklich, dass mir die Leitung des 1. Orchesters übertragen worden ist. Besonders freue ich mich darüber, dass so viele Spielerinnen neu und beziehungsweise wieder dazu gekommen sind und über die schönen Gründe, warum Spielerinnen jetzt mal pausieren müssen! Dadurch ergeben sich immer wieder Umbesetzungen und neue Aufgaben für Einzelne aber das steht einer kontinuierlichen Arbeit nicht im Weg.

Derzeit arbeiten wir daran, die in die Jahre gekommenen Elektronien durch die neuesten Modelle zu ersetzen und waren mit einer gut gelaunten Abordnung bei schönstem Wetter zu Besuch bei Bernhard Zimmermann (http://www.akkord.de/), der uns seine Arbeit vorstellte. Ich bin beeindruckt und von dem Instrument sehr begeistert! Durch die lokale Unterstützung der Lindhorst-Stiftung, der Sparkassen-Stiftung, der Bürgerstiftung Celle und der Gemeinde Winsen (Aller) konnten wir uns mit zunächst einem Instrument modernisieren. Das zweite Instrument ist jetzt da und wir arbeiten daran, diesen phantastischen Klang in das Orchester einzubinden.

Der Unterricht im Verein liegt schon viele Jahre in den Händen von Gunda Falke, die einen ganz speziellen Draht zu ihren Schülern hat und mit Hilfe der Jugendleitung eine fröhliche Gemeinschaft geformt hat. Viele Spielerinnen des Orchesters sind ihre früheren Schülerinnen. Dank der runden Ausbildung gelingt es jederzeit mühelos Umbesetzungen, die aus vielfältigen Gründen notwendig werden können, vorzunehmen.

Dietmar Steinhaus