Fairness zählt

Ich habe heute Abend nochmal nachgesehen, ob “Sabine Wren” geantwortet hat und bei der Gelegenheit die Seite Peter Jägers, des Verfassers des Gegenkommentars aufgerufen. Seine eigenen Stücke möchte ich nicht bewerten. Was ich aber bewerten möchte, ist seine Qualität als Liedbegleiter auf der Gitarre: Exzellent! Ich habe einen weichen Punkt für Kirchenmusik, die für Kinderchöre geeignet ist, weil ich gerne an meine Zeit mit dem Kinderchor in Meinerdingen zurückdenke und mir die Arbeit dort viel Freude bereitete. Auf dieser verlinkten Aufnahme begleitet Peter Jäger die wunderbare Sängerin, für mich eine echte Entdeckung, Bernadette Philipp. Sie hat eine warme, gefühlvolle Stimme, die sie phantastisch beherrscht und sehr flexibel den jeweiligen Stücken anpasst. Ihr Somewhere Over the Rainbow, begleitet von einer sehr guten Pianistin, treibt mir etwas Tränen in die Augen. Hier gewinnt das Duo einem schönen, aber doch irgendwie abgenudeltem Kirchenlied eine neue, sentimentale Seite ab. Man hört das Lächeln, mit dem sie das Stück singt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.