Dienstantritt

Meine plötzliche Ausplanung hat einige Probleme geschaffen, die unglaublich schnell (von wegen “Behörden arbeiten langsam”. Hier alles andere als das!) gelöst worden sind und ich trete morgen dann nach einigen Überbrückungsmaßnahmen an meinem neuen Arbeitsplatz zum Dienst an.

Außerdem war heute unsere Matinee des 1. Akkordeon-Orchesters Winsen (Aller).

Meine Stimmung ist also so:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.